Aktuelle Hinweise zum Bayerischen Testangebot

Bayerisches Testangebot bitte nicht für Eilproben oder präoperative Proben nutzen

 

seit Einführung des Bayerischen Testangebotes zur Corona-Diagnostik erreichen uns unter dieser Überschrift in hoher Zahl Nachfragen, bei denen sich herausstellt, dass es sich um EILIGE Proben oder solche zur Vorbereitung von Operationen handelt.

Wie Sie wissen priorisieren wir im Einklang mit den Spielregeln des Bayerischen Testangebotes Proben von klinisch Erkrankten und Krankheitsverdächtigen, wobei wir auch hier eine Befundrückführung binnen 24 Stunden ab Eingang im Labor anstreben, aber nicht garantieren können.

Bei Proben unter der Überschrift Bayerisches Testangebot müssen wir die vereinbarte Bearbeitungszeit von einigen Tagen in Anspruch nehmen, um dem massiv erhöhten Probenaufkommen einigermaßen sachgerecht zu genügen. Irgendeine zeitliche Garantie zur Befundrückführung können wir ausdrücklich nicht geben.

Bitte helfen Sie Ihren Patienten und uns durch Zuordnung zum Bayerischen Testangebot entsprechend den Informationen des KVB.

Es grüßt Sie und dankt Ihnen im Voraus 

Ihr Corona-Team des MVZ Labor Passau GbR

 

 

Weitere Informationen:

Hinweise zur korrekten Anforderung

Ausgefüllter Musterschein

Informationen zur Abrechnung

Merkblatt: Veranlassung und Abrechnung von SARS-COV-2-Tests

Aktuelles

Autoimmun-Diagnostik
12. Oktober ist Welt-Rheuma-Tag 12.10.2020

Bei Verdacht auf eine Autoimmunerkrankung bildet die Labordiagnostik nach der umfassenden Anamnese und der körperlichen Untersuchung ein drittes und wichtiges Standbein. Mit einer Prävalenz von über 5% gehören Autoimmunerkrankungen neben den Herz- und Kreislauf- sowie Krebserkrankungen zu den häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industrieländern.

weiterlesen
Infektionsdiagnostik
Lokale und regionale Surveillance von SARS-CoV-2-Infektionen 29.09.2020

In Deutschland haben seit Beginn der Corona-Krise sich nahezu 300.000 Menschen nachweislich mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 liegt bei ca 9.500. Täglich werden nun bundesweit ca. 2.000 Neuinfektion gemeldet. Es ist zu befürchten, dass die Zahl an Neuinfektionen in den Herbst- und Wintermonaten deutlich ansteigt. Die Lage muss weiterhin lokal und regional sehr sorgfältig beobachtet werden.

weiterlesen
Aktuelle Hinweise zum Bayerischen Testangebot 17.09.2020

Bayerisches Testangebot bitte nicht für Eilproben oder präoperative Proben nutzen

weiterlesen

Labor-Rechner

Labor-Rechner für alle wichtigen Formeln und Einheiten.

 

Zu den Rechnern

Laborstandorte der Limbach Gruppe

 

Zum Laborfinder

Arbeiten in der Limbach Gruppe

 

 

Zu den Stellenangeboten